Alle beabsichtigten Eltern werden zu einer kostenlosen Beratung eingeladen, die ungefähr 1-Stunden dauert. Nachdem Sie eine Konsultation beantragt haben, bitten wir Sie, einen grundlegenden Online-Fragebogen auszufüllen. Dies hilft uns dabei, die Informationen an Ihre speziellen Bedürfnisse anzupassen, da die Situation und die Situation jedes Einzelnen unterschiedlich sind. Alle Informationen in diesem Fragebogen werden streng privat und vertraulich behandelt und nicht zu Forschungszwecken bei Pons Medical verwendet.

Was ist eine Beratung?

Während der Konsultationen treffen sich beabsichtigte Eltern normalerweise mit unserem Prozesskoordinator, um unsere Programme und Protokolle zu überprüfen. Wir bitten Sie auch, Ihre Geschichte mit unserem Programmteam zu teilen. Wir möchten gerne hören, wie Sie Kinder haben möchten und wie Sie zur Leihmutterschaft gekommen sind, wie Ihr Betreuungssystem aussieht, ob Freunde oder Familienmitglieder wissen, dass Sie an Leihmutterschaft interessiert sind, wie Sie sich auf Ihr Kind vorbereiten werden, wenn Ihre Leihmutter schwanger wird usw. ist ein sehr wichtiger Teil der Konsultation ..

Wir sind für dich da:

Wir werden sicherstellen, dass die Beratung Ihnen hilft, den detaillierten Leihmutterschaftsprozess und die damit verbundenen Fragen zu verstehen. Wir sind uns bewusst, dass diese Beratung für Sie eine überwältigende Erfahrung sein kann. Und wir wissen auch, dass viele Fragen und Emotionen involviert sind. Schließlich ist es eine der größten Entscheidungen, die Sie in Ihrem Leben treffen werden!

Fortfahren mit Pons Medical nach Ihrer Beratung:

Wenn Sie nach Ihrer Konsultation mit dem Programm fortfahren möchten, werden wir Sie um einige medizinische und rechtliche Dokumente bitten, die für den Beginn des Prozesses erforderlich sind.

العربية AR 简体中文 ZH-CN English EN Français FR Deutsch DE Italiano IT 日本語 JA Português PT Русский RU

Vereinbare einen Termin