Pons Medical Research

Leihmutterschaft in der Ukraine

Warum ist Georgia führend bei Leihmutterschaftsprogrammen? Leihmutterschaft in Georgia

Warum ist Georgia führend bei Leihmutterschaftsprogrammen? Leihmutterschaft in Georgien. Und warum Wunscheltern auf der ganzen Welt Georgien gegenüber anderen Ländern bevorzugen

Die Leihmutterschaft in Georgien ist auf allen Kontinenten sehr gefragt. Die Bevölkerung hat eine hohe Hygienekultur, und auch die Kultur des Bewusstseins, der Bildung, des Wissens und der Intelligenz ist hoch. Eine Leihmutter in Georgien kann ihre Aufgaben wie die Geburt ihres Kindes und das Stillen, die Pflege und die richtige Ernährung bequem erledigen. Darüber hinaus gibt es noch einige andere Vorteile, die Sie kennen sollten, wenn Sie einen speziellen Service im Leihmutterschaftszentrum der Kliniken bestellen.

 

Leihmutterschaft in Georgien

Wenn sich ein Paar für eine Leihmutterschaft als Fortpflanzungsmethode entscheidet Service und eine Leihmutter zu finden, ist die entscheidende Frage, für welches Land man sich entscheidet. Die Aufmerksamkeit vieler verheirateter Paare wird von Georgien angezogen, weil es auf der Liste der Länder steht, in denen die neuesten Reproduktionstechnologien und modernen Geräte eingesetzt werden, und das alles zu einem erschwinglichen Preis im Vergleich zu den USA, Kanada und anderen europäischen Ländern. Da Indien jetzt für ausländische Paare, die eine Leihmutterschaft anstreben, geschlossen ist, ist Georgien die beste Wahl unter allen Ländern, die Leihmutterschaftsprogramme anbieten.

 

Was auch immer der Grund für die Kinderlosigkeit eines Paares sein mag, sie ist oft sehr verletzend und Menschen, die sich ein Baby wünschen, entscheiden sich vielleicht für eine kommerzielle Leihmutterschaft als Möglichkeit, ihre Familie zu vervollständigen. Die Leihmutterschaft öffnet die Türen zu Reproduktionstechnologien und ist der letzte Ausweg für kinderlose Paare. Leihmutterschaft in Georgien legal. Das Gesetz regelt alle rechtlichen Fragen bezüglich der möglichen Beziehung zwischen der Leihmutter und den genetischen Eltern optimal. Es wurde ein mehrstufiges System zum Schutz der genetischen Eltern entwickelt, das sie vor jeglichem rechtlichen Risiko bewahrt.

 

Die Tatsache, dass die Leihmutterschaft in Georgien legal ist, ermöglicht eine strenge Auswahl einer Freiwilligen, die Leihmutter Georgien werden möchte, da die körperliche Gesundheit und der geistige Zustand überprüft werden und nur die Frauen, die sich speziellen Tests unterzogen haben und keine schlechten Angewohnheiten aufweisen, in die Datenbank für die Wahl der Leihmutter aufgenommen werden. Das Wichtigste, was geprüft wird, ist die Gesundheit der Leihmutter. 

 

Georgien ist ein modernes europäisches Land, was für Ehepaare aus Europa ein Vorteil ist. Hier akzeptiert die Gesellschaft offen diejenigen, die auf Leihmutterschaft zurückgreifen, und versteht die Bedeutung und Notwendigkeit einer solchen Art von Reproduktionstechnologie in bestimmten Situationen.

 

Die Kosten für die Durchführung des Leihmutterschaftsprogramms in Georgien sind viel niedriger als in vielen anderen Ländern, in denen das Leihmutterschaftsprogramm legal ist. Europäischer Service, niedrige Preise und eine flexible georgische Gesetzgebung - das sind einige der Hauptgründe, warum Tausende von Ehepaaren aus der ganzen Welt nach Georgien kommen, um das Leihmutterschaftsprogramm durchzuführen.

 

Medizinischer Fortschritt des Landes bei den Reproduktionstechnologien

Die georgische Medizin hat auf dem Gebiet der Reproduktionstechnologien weltweit eine führende Position erreicht. Die Spezialisten berücksichtigen die neuesten Fortschritte in der Wissenschaft und wenden sie in der Praxis an. Gleichzeitig sind die Preise für moderne Reproduktionstechnologien in diesem Land sehr attraktiv. Wenn Sie sich das Preis-Leistungs-Verhältnis von Leihmutterschaftsangeboten in der Welt ansehen, dann kann Georgien als eines der besten Länder der Welt für diejenigen angesehen werden, die ihr Kind von einer Leihmutter austragen lassen möchten. Pons Medical Research ist ein führender Name in Georgien, wenn es um das ergebnisorientierte Management von Leihmutterschaftsprogrammen geht. Sie achten auf jeden Fall auf die Qualität und bieten gute Dienstleistungen zu einem unschlagbaren Preis. Sie müssen nur das gewünschte Programm aus dem Angebot auswählen. Der Rest wird von den Fachleuten, Fruchtbarkeitsspezialisten und erfahrenen Ärzten erledigt. Mit ihnen können Sie sicher sein, dass Ihre Familie bald wieder komplett ist und der alte Traum von der Geburt eines gesunden Babys in Form eines Leihmutterkindes endlich wahr wird.

 

Das solide Familienrecht des Landes

Georgien ist eines der wenigen Länder der Welt, in denen die Leihmutterschaft vollständig gesetzlich geregelt ist. Das georgische Familiengesetzbuch besagt, dass ein Kind, das durch den Einsatz von Techniken der assistierten Reproduktion geboren wurde, mit den Ehepartnern verwandt ist, deren genetisches Material für seine Zeugung verwendet wurde. Im Gegensatz zu einigen anderen Ländern, in denen eine Leihmutter verpflichtet ist, der Eintragung des genetischen Elternteils als Elternteil des von ihr ausgetragenen Kindes zuzustimmen und das Kind nach der Geburt eines Kindes im Prinzip zu behalten, ist eine solche Möglichkeit in der georgischen Gesetzgebung nicht vorgesehen. 

 

Die traditionelle Leihmutterschaft bezieht sich auf eine biologische Beziehung zwischen einer Frau - der Leihmutter - und dem Kind, das von ihr ausgetragen werden soll. In Georgien ist dieses Verfahren der Leihmutterschaft streng verboten und wird als Überlassung (Verkauf) des eigenen Kindes durch die Mutter betrachtet.

 

Bei einer Leihmutterschaft hat die Leihmutter keine biologische Verbindung zu dem Kind, das sie ausgetragen hat. Sie trägt einen Embryo der biologischen Eltern aus.

Diesen Beitrag teilen

de_DEDeutsch
× Wie kann ich Ihnen helfen?