Pons Medical Research

Die IVF-Geschlechtsselektion, die oft fälschlicherweise als "Geschlechtsselektion" bezeichnet wird, ist ein Verfahren, bei dem die Embryonen während der Behandlung nach ihren Geschlechtschromosomen ausgewählt werden. IVF Zyklus, um je nach Wunsch der Eltern einen männlichen oder weiblichen Nachkommen zu erzeugen.

PID Geschlechtsauswahl

Die primäre Methode zur Geschlechtsauswahl ist ein Verfahren namens Genetische Präimplantationsdiagnostik (PID). Im Rahmen eines IVF-Zyklus werden viele Embryonen erzeugt, von denen in der Regel der qualitativ beste Embryo für die Einpflanzung in die Gebärmutter der Frau ausgewählt wird. Vor der Einpflanzung wird eine PID durchgeführt, um auf genetische Defekte zu prüfen, aber mit demselben Verfahren kann auch das Geschlecht der Embryonen bestimmt werden. Ein Embryo des gewünschten Geschlechts wird dann selektiv in die Gebärmutter der Frau eingepflanzt.

Wann wird die Geschlechtsselektion eingesetzt?

PID-Geschlechtsauswahl ist ungewöhnlich und wird in der Regel aus medizinischen Gründen angewandt, nämlich dann, wenn Paare wissen, dass sie Träger von genetischen Erkrankungen sind, die mit dem biologischen Geschlecht zusammenhängen. Diese mit dem X-Chromosom verbundenen Störungen treten hauptsächlich bei Männern auf.

Abgesehen von medizinischen Gründen kann die Geschlechtswahl umstritten sein. Wir empfehlen den zukünftigen Eltern, das Geschlecht des Babys nicht absichtlich zu wählen, sondern es dem Zufall zu überlassen. Dennoch besteht die Möglichkeit, das Geschlecht des zukünftigen Kindes nach dem Wunsch der Eltern zu wählen, wenn sie damit einverstanden sind.

Kosten der PID Geschlechtsselektion

Die Kosten der Geschlechtsselektion steht in direktem Zusammenhang mit den Kosten für den PID-Test. In unserem Fall variieren die Kosten zwischen 1.600 Euro bei einer PID mit 5 Chromosomen und 2.500 Euro bei einer PID mit 24 Chromosomen. Wir empfehlen allen unseren Patienten die Durchführung einer PID als zusätzliche Garantie dafür, dass das zukünftige Kind frei von genetischen Störungen sein wird. Gleichzeitig ermöglicht die PID die Auswahl des Geschlechts des Kindes ohne zusätzliche Kosten (nur die Kosten für die PID).

 

Haben Sie nicht vor der Schwangerschaft ein PGS durchgeführt?

Lesen Sie über Harmonie-Test und seine Notwendigkeit während der Schwangerschaft in unserem Blog!

PID Geschlechtsauswahl
de_DEDeutsch
× Wie kann ich Ihnen helfen?