Ihre Surrogacy-Reise mit uns ist nicht so schwierig, wie Sie denken!

Lesen Sie über diese sechs Schritte, die Sie tun müssen, um Eltern zu werden!

Schritt 1. Kostenlose ärztliche Beratung

 ► Machen Sie Ihre erste ärztliche Untersuchung. Vor allem brauchen wir: Spermogramm, HIV-Test, Vorgeschichte beider Angehörigen des Paares. 

►Senden Sie es unserem Spezialisten mit der Beschreibung Ihres Problems. 

►Erhalten Sie eine kostenlose ärztliche Beratung zu Ihrem speziellen Fall und Behandlungsplan.

Schritt 2. Rechtsberatung

►Senden Sie uns die rechtlichen Einzelheiten Ihres Falls (Kopie Ihres Reisepasses und Ihrer Heiratsurkunde) 

►Den Sie von unserem Anwalt die Einzelheiten über den legalen Teil Ihrer Leihmutterschaftsreise und den Plan erfahren, mit dem Neugeborenen nach Hause zu gehen. 

 

Schritt 3. Bevor du kommst

►Lassen wir einen Plan für Ihr individuelles Leihmutterschaftsprogramm auf. 

► Buchen Sie die Tickets für den ersten Besuch im Land der Leihmutterschaft.

► Lassen Sie uns wissen, wann Sie uns besuchen möchten, und erhalten Sie einen Terminplan für den ersten Besuch.

►Wählen Sie Ihren Spender / Stellvertreter 

 

Schritt 4. Während des ersten Besuchs

►Besuchen Sie uns persönlich und unterschreiben Sie alle notwendigen Unterlagen für Ihre Leihmutterschaftsreise. 

►Besuchen Sie unseren Arzt und geben Sie ihm Ihr biologisches Material. 

►Setzen Sie Ihre Spender- und Ersatzmutter ein

►Gehen Sie nach Hause und warten Sie, bis Ihr Baby geboren ist.  

 

 

Leihmutterschaftsprogramm in der Ukraine

Schritt 5. Warte auf dich Baby

► Während des gesamten Zeitraums der Leihmutterschaft erhalten Sie per E-Mail aktualisierte Informationen über den Prozess, einschließlich monatlicher Berichte über den Prozess mit medizinischer Dokumentation und Foto- / Videoaufzeichnungen.  

 

Schritt 6. Zweiter Besuch

►Kommen Sie zu uns zurück und umarmen Sie Ihr Baby! 

► Holen Sie sich die Geburtsurkunde, in der Sie als legale Eltern eingetragen sind. 

► Gehen Sie mit unserem Anwalt zur Botschaft Ihres Landes und erhalten Sie die Staatsbürgerschaft Ihres Babys. 

►Besuchen Sie den Pass Ihres Babys in der Botschaft und kommen Sie mit Ihrem Baby nach Hause.

Ihre Leihmutterschaftsreise ist beendet!

Immer noch nicht sicher über Ihr Leihmutterschaftsprogramm? 

Lese wie Sie eine Entscheidung treffen, um das Surrogacy-Programm zu starten und warum Sie einen Vertrag mit uns unterschreiben sollten in unserem blog!

Phasen des Leihmutterschaftsprogramms
العربية AR 简体中文 ZH-CN English EN Français FR Deutsch DE Italiano IT 日本語 JA Português PT Русский RU

Vereinbare einen Termin